Kanada erleben

Grußwort von Thilo Lenz

Embassy of Canada | Ambassade du Canada | Botschaft von Kanada

Lake Agnes, Banff National Park Alberta
Lake Agnes, Banff National Park © Max Muench

Kanada ist ein Traumziel für viele Menschen weltweit. Die Schulzeit bietet eine einmalige Gelegenheit, dieses vielseitige Land ausführlich kennenzulernen, Sprachkenntnisse zu verbessern, neue Menschen zu treffen und den Horizont zu erweitern.

 

Kanada ist ein modernes Land und offen für Einwanderer. Die neue kanadische Regierung unter Premierminister Justin Trudeau setzt Prioritäten bei Umweltschutz, Jugend, Integration von Flüchtlingen und Menschenrechten. Diese Themen sind jungen Menschen in Kanada und Deutschland gleichermaßen wichtig.

 

Auch beim Schüleraustausch richtet sich der Fokus immer wieder auf Kanada. Aus guten Gründen ist Kanada ein beliebtes Ziel für einen Bildungsaufenthalt. Das kanadische Schulsystem bietet eine hohe Qualität mit einem breiten Kursangebot und guter Betreuung. In den Vergleichstests der PISA-Studien haben kanadische Schüler gezeigt, dass mit modernen Unterrichtsmethoden sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Kanada gehört zu den Gewinnern der PISA-Studien.

 

Schülerinnen und Schüler aus Deutschland profitieren mehrfach von einem Aufenthalt im Bildungsland Kanada. An fast allen Schulen können sie sowohl Englisch als auch Französisch lernen. In einigen Regionen ist es möglich, den Aufenthalt in einer französischsprachigen Gastfamilie mit einer englischsprachigen Schule zu kombinieren – oder eine englischsprachige Gastfamilie mit einer französischsprachigen Schule – und somit die Praxis in beiden Fremdsprachen deutlich zu verbessern.

 

Kanada gibt mehr aus für Bildung als die anderen führenden G7 Industrienationen. Daher ist es keine Überraschung, dass Kanadier im internationalen Vergleich die höchste formale Bildung besitzen. Über die Hälfte der erwachsenen Kanadier verfügt über einen College- oder Universitätsabschluss. Dies ist der höchste Wert im Vergleich aller OECD-Länder.

 

Bildung liegt in Kanada – ähnlich wie in Deutschland – in föderaler Zuständigkeit bei den einzelnen Provinzen. Dies sollte auch bei einem Schulaufenthalt berücksichtigt werden. Da die Bildungssysteme in Kanada von Provinz zu Provinz unterschiedlich sind, ist es notwendig, sich mit den Details vertraut zu machen. Welche Fächer werden unterrichtet? Wie sind die Aufenthalte in den Gastfamilien organisiert? Welche zusätzlichen Sport- und Freizeitangebote gibt es? Der Vorteil gegenüber den USA besteht darin, dass der Zielort frei gewählt werden kann und somit individuelle Wünsche bei der Auswahl berücksichtigt werden können.

 

Vor Ort regeln die Schulbezirke den Ablauf des Schuljahres. Erfahrene deutsche Anbieter – wie Breidenbach Education – haben über viele Jahre Kontakte zu den Schulbezirken im ganzen Land aufgebaut und können Schüler bezüglich eines geeigneten Aufenthalts beraten. 

 

Ob öffentliche High School, Privatschule oder Internat – die Dauer eines Aufenthalts kann in der Regel flexibel gestaltet werden. Rückkehrer berichten immer wieder, dass es sinnvoll ist, ein ganzes Schuljahr von September bis Juni zu absolvieren.

 

Deutschland und Kanada sind befreundete Länder. Zehn Prozent der kanadischen Bevölkerung hat deutsche Wurzeln durch Einwanderung. Und die Bedeutung der Beziehungen zwischen beiden Ländern nimmt weiter zu. Durch das bevorstehende Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Kanada werden die Wirtschaftsräume weiter verflochten. Neue Arbeitsplätze entstehen dort, wo Handel und Investitionen über den Atlantik hinweg stattfinden. In dieser vernetzten Welt ist eine Ausbildung mit internationaler Erfahrung zunehmend wichtig. Ein Schulaufenthalt in Kanada kann ein Grundstein für viele Qualifikationen sein, die im späteren Berufsleben wichtig sind. Dazu zählen einerseits die Sprachkenntnisse und andere weiche Faktoren wie das Verständnis fremder Kulturen und die Bereitschaft, unbekannte Situationen zu meistern.

Botschaft von Kanada in Deutschland

Leipziger Platz 17

10117 Berlin

Tel: 030 - 20 31 2 - 0

www.kanada.de

So erreichen Sie uns:

telefonisch sind wir Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 20:00 unter 0711 219 560-0 erreichbar

Breidenbach Educational Consulting GmbH

Büro Stuttgart: Mozartstraße 20a, 70180 Stuttgart, Tel: 0711 219560-0, Fax: 0711 219560-40
Büro Hamburg: Elbchaussee 28, 22765 Hamburg, Tel: 040 2286420-0, Fax: 040 2286420-40

info@breidenbach-education.com