Kamloops

Kamloops, die vielleicht freundlichste Stadt Kanadas und ganzjährig beliebtes Urlaubsziel, liegt nordöstlich von Vancouver in der klimatisch bevorzugten Region Thompson Okanagan, inmitten eines der bekanntesten kanadischen Weinbaugebiete. Außerdem prägen weites Grasland, ausgedehnte Kiefernwälder sowie eine alpine Bergwelt die umgebende Landschaft und schaffen das ganze Jahr über ideale Bedingungen für viele Outdoor-Aktivitäten. Zahlreiche Seen und Flüsse bieten großartige Möglichkeiten zum Kanufahren, Rafting und Kajaking. Angler versuchen gerne ihr Glück am Nicola Lake, auf dem Chataway Lake Plateau oder im Roche Lake Provincial Park. Das abwechslungsreiche Terrain animiert zum Wandern, Mountainbiking und Camping – beispielsweise im Wells Gray Provincial Park mit den Helmcken Falls. Zudem gibt es rund um Kamloops 13 erstklassige Golfplätze, von denen der Tobiano Golf Course bei seiner Eröffnung 2008 zum besten neuen Golfplatz Kanadas gekürt wurde.

 

Ski in Kamloops

Im Winter zieht es Ski- und Snowboardfahrer in das Sun Peaks Resort. Das mehrfach ausgezeichnete Skigebiet liegt nur rund 50 Kilometer von Kamloops entfernt und bietet 134 Pisten aller Schwierigkeitsgrade. Die Abfahrten auf den drei Bergen Tod Mountain, Mount Morrisey und Sundance Mountain locken von November bis Mitte April mit bis zu 6,5 Meter feinstem Pulverschnee. Es gibt wunderbar breite Genussabfahrten, extrem steile Hänge für erfahrene Pistenfüchse und fantastische Tiefschneeabfahrten durch den Wald. Freestyler und Snowboardfahrer zeigen gerne ihr Können im weitläufigen Rockstar Energy Terrain Park mit bis zu 18,2 Meter hohen Jumps. Abseits der Pisten lässt sich die verschneite Landschaft beim Skilanglauf, Eislaufen, Schneeschuhwandern oder bei einer Hundeschlittenfahrt genießen. Für Touren mit dem Schneemobil gibt es präparierte Pisten und ausgewiesene Flächen.

 


Kamloops selbst ist eine sehr sichere Stadt mit einem sehenswerten historischen Zentrum. Das Herz der lebendigen Kulturszene schlägt im Sagebrush Theatre, das sowohl dem hiesigen Sinfonie-Orchester als auch dem Western Canada Theatre als Spielstätte dient. Das Old Courthouse Cultural Centre beherbergt zwei Galerien und einen saisonalen Kunstmarkt. 

 

Aufgrund zahlreicher Sportveranstaltungen im Jahreslauf wird Kamloops oft scherzhaft als “Tournament Capital of Canada“ bezeichnet. Die Stadt ist regelmäßig Austragungsort von Fußball- und Baseballspielen und im Interior Savings Centre empfangen die Kamloops Blazers ihre Gegner zu spannenden Eishockey-Matches.

 

Das milde Klima in Kamloops macht Open-Air-Veranstaltungen zum besonderen Vergnügen. Einen festen Platz im Kalender haben das Kamloops Cowboy Festival sowie das Kamloops Pow Wow. In den Sommermonaten treten bei der kostenlosen Konzertreihe “Music in the Park“ verschiedene Künstler im Riverside Park auf.

Die Schulen in Kamloops

Sa-Hali Secondary
Die Schule mit rund 800 Schülern liegt im Herzen von Kamloops und ist die einzige UNESCO-Schule in British Columbia. Kurshighlights sind Computer-Animation, Spiele-Entwicklung, Adventure-Tourismus und Business Education.

Valleyview Secondary
Knapp 1.000 Schüler besuchen diese Schule, die auch eine Eishockey-Akademie und ein großartiges Robotics-Programm anbietet.

South Kamloops Secondary
Mit rund 1.100 Schülern, ist dies die größte Schule in Kamloops. Sie bietet ein French Immersion Programm und sowohl im musischen als auch im athletischen Bereich gibt es sehr viele Wahlmöglichkeiten.

 

Norkam Senior Secondary
Diese Schule bietet ein IB Programm, außerdem gibt es zahlreiche berufsvorbereitende Programme wie beispielsweise Hairstyling oder Holzarbeiten.

 

Westsyde Secondary
Hier gibt es ein gutes Musik- und Theaterprogramm, Kurse in Holz- oder Metallarbeiten und die erfolgreichen Sport-Teams trainieren in einer modernen Halle sowie im großen Fitness-Raum der Schule.

Kamloops School of the Arts
An der Kamloops School of the Arts spielen Theater, Musik, Tanz, bildende Kunst und Mediengestaltung die Hauptrollen. Den nur 500 Schülern stehen unter anderem ein Tanzstudio sowie moderne Kunsträume zur Verfügung.

Quickfacts Kamloops  
Einwohner ca. 100.000
Entfernung Vernon ca. 110 km
Entfernung Kelowna ca. 160 km
Entfernung Vancouver ca. 350 km
Anzahl High Schools (Stadt) 6
Schulgröße 500 bis 1.100 Schüler
Anzahl internationaler Schüler 4 % bis 7 %
Anzahl deutschsprachiger Schüler ca. 3 bis 10 pro Schule
Schulgeld pro Jahr $ 12.200,00
Kosten Gastfamilie pro Monat $ 825,00


Bewerbung

Fordern Sie die vollständigen Bewerbungsunterlagen für Kamloops an oder vereinbaren Sie einen Termin für ein individuelles und unverbindliches Beratungsgespräch in Ihrer Nähe. 

Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 20:00 Uhr unter: 0711 219560-0.

Weitere Informationen zum Bewerbungsablauf.

Preisinformation

5 Monate   Preis in kanadischen Dollar
Schulgebühren $ 6.300,00
Gastfamilienunterkunft $ 4.125,00
   
10 Monate Preis in kanadischen Dollar
Schulgebühren $ 12.200,00
Gastfamilienunterkunft $ 8.250,00

Bitte beachten Sie, dass die genannten Preise in kanadischen Dollar lediglich die Schulgebühren und die Kosten der Gastfamilien beinhalten. Weitere Kosten entstehen u.a. für Anmeldegebühren, Registrierung und Custodianship, Krankenversicherung, Anreise, Study Permit, Betreuung und Vermittlungsgebühren. 

 

Die vollständige Preisinformation finden Sie hier:




Weitere Unterlagen zum Kamloops Thompson School District

Bitte senden Sie mir unverbindlich und kostenlos weitere Unterlagen per Post oder eMail zu den Schulen und Programmen im Kamloops Thompson School District zu:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Hintergrund:
Das Okanagan Valley © Canadian Tourism Commission

So erreichen Sie uns:

telefonisch sind wir Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 20:00 unter 0711 219 560-0 erreichbar

Breidenbach Educational Consulting GmbH

Büro Stuttgart: Mozartstraße 20a, 70180 Stuttgart, Tel: 0711 219560-0, Fax: 0711 219560-40
Büro Hamburg: Elbchaussee 28, 22765 Hamburg, Tel: 040 2286420-0, Fax: 040 2286420-40

info@breidenbach-education.com