Bilinguale Programme in Kanada

Neben French Immersion gibt es in Kanada noch weitere Möglichkeiten, ein bilinguales Auslandsjahr zu verbringen. Wer sich nicht zwischen Englisch und Französisch entscheiden möchte, findet in kaum einem anderen Land der Welt bessere Voraussetzungen, sich mit beiden Sprachen gleichzeitig intensiv auseinanderzusetzen. 

Eine Steigerung zu den French Immersion Programmen stellen die bilingualen Programme dar. Im Unterschied hierzu besuchen die Schüler eine englisch- oder französischsprachige Schule und wohnen in einer Gastfamilie der jeweils anderen Sprache. Auch gibt es die Möglichkeit, in einer bilingualen Gastfamilie zu leben.

Folgende Programme gibt es bei Breidenbach Education:

 

Ottawa, Ontario
In Ottawa ist rund ein Drittel der Bevölkerung frankophon und es gibt sowohl englische als auch französische High Schools. Die Hauptstadt Kanadas ist also eine ideale Destination für Schüler, die beide Sprachen parallel lernen möchten. 

Winnipeg, Manitoba

Auch in Winnipeg lebt eine starke frankophone Gemeinschaft. Es gibt englische und französische Schulen und internationale Gastschüler können sich hier unabhängig von der Schulwahl für eine frankophone, anglophone oder bilinguale Gastfamilie entscheiden.

New Brunswick

In der größten der drei Maritimes und zugleich der einzigen offiziell zweisprachigen Provinz New Brunswick gibt es insbesondere im Süden stark englisch und im Norden stark französisch geprägte Regionen. Hier können Jugendliche am Unterricht einer englischsprachigen oder französischsprachigen High School teilnehmen, während sie bei einer bilingualen Familie wohnen.

Montréal, Québec

Die zweitgrößte Metropole Kanadas – und nach Paris die zweitgrößte französischsprachige Stadt der Welt: In Montréal können Schüler eine englische High School besuchen und in einer französischsprachigen Gastfamilie leben.

Ein bilingualer Schüleraustausch fordert Jugendliche natürlich mehr als ein “normales” Auslandsjahr, in dem sie sich nur auf eine Fremdsprache konzentrieren müssen. Daher eignet sich diese Variante eines High School Jahres vor allem für Schüler, die sowohl in Englisch als auch in Französisch bereits relativ gute Kenntnisse besitzen. Dann stellt ein bilinguales Programm eine einmalige Chance dar, zwei Sprachen gleichzeitig intensiv zu lernen und im aktiven Gebrauch zu festigen. 

 

Umso bereichernder ist die Erfahrung, wenn die Schüler neben Aussprache und Grammatik auch tiefere Einblicke in beide Kulturen erhalten. Damit tragen bilinguale Angebote zum Abbau von Vorurteilen bei und lassen die Teilnehmer zu weltoffenen, ganzheitlich gebildeten jungen Erwachsenen heranreifen, die optimal für die Herausforderungen einer globalisierten Berufswelt und für die Anforderungen eines Studiums im In- oder Ausland gewappnet sind.

 

Da für die bilingualen Programme nur wenige Plätze verfügbar sind, sollten sich Interessenten unbedingt frühzeitig bewerben.

Weitere Unterlagen zu bilingualen Programmen

Bitte senden Sie mir unverbindlich und kostenlos weitere Unterlagen per Post oder eMail zu bilingualen Programmen in Kanada zu:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

So erreichen Sie uns:

telefonisch sind wir Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 20:00 unter 0711 219 560-0 erreichbar

Breidenbach Educational Consulting GmbH

Büro Stuttgart: Mozartstraße 20a, 70180 Stuttgart, Tel: 0711 219560-0, Fax: 0711 219560-40
Büro Hamburg: Elbchaussee 28, 22765 Hamburg, Tel: 040 2286420-0, Fax: 040 2286420-40
Büro Wien: Praterst. 26/16, 1020 Wien, T
el. 0660 4138080

info@breidenbach-education.com