High School British Columbia

British Columbia – atemberaubende Wildnis und pulsierende Großstädte

Howe Sound British Columbia
Howe Sound im Nordwesten von Vancouver

Die überraschende landschaftliche Vielfalt macht British Columbia zu einem der attraktivsten Reiseziele Kanadas. Malerische Buchten und unzählige vorgelagerte Inseln verleihen der Pazifikküste ihren besonderen Reiz. Zwischen den zum Teil schneebedeckten Gipfeln der Rocky Mountains und der Coast Mountains verbergen sich glasklare Seen, deren Gesamtfläche größer ist als Deutschland und Frankreich zusammen. Während sich im Hochgebirge gewaltige Gletscher ausbreiten, säumen ursprüngliche Regenwälder die Küste. Und das Wüstenklima im Süden, mäßigt sich im Okanagan Valley, an dessen nördlichem Ende die für ihren Winter Carnival bekannte Stadt Vernon liegt, derart, dass sogar Weinanbau möglich ist.

Spektakuläre Landschaften

Dank eines 3.000 Kilometer langen Wegenetzes lässt sich die Wildnis von British Columbia gut in Wanderschuhen oder mit dem Mountainbike erkunden – eine gehörige Portion Abenteuerlust vorausgesetzt. Die zahlreichen Flussläufe und Wildbäche stellen ein Eldorado für Kajak-Fahrer und Rafting-Fans dar. Skifahrer kommen im Winter unter anderem an den Olympia-Hängen von Whistler oder auf dem Grouse Mountain auf ihre Kosten.

 

Unter den etwa 650 Provincial Parks in British Columbia ist der Tweedsmuir Park der größte. Wer etwas Mut im Gepäck hat, kann hier an geführten Bärenbeobachtungen teilnehmen. Im Kootenay Provincial Park lohnt es sich, den Blick auf den Boden zu richten: Durch einzigartige chemische und physikalische Reaktionen sind in ausgetrockneten ockerfarbenen Flussbetten “Paint Pots” entstanden. Die Indianer, die diese Farbtöpfe noch immer als heilige Orte verehren, haben den gelben Ocker früher für die Bemalung von Körper, Kleidung und Zelten verwendet.

 

Vor Tofino auf Vancouver Island können Kanada- Reisende mit etwas Glück Buckel- und Schwertwale sowie Seelöwen entdecken, über denen nicht selten ein Weißkopfseeadler seine Runden dreht.

Die zwei großen „Vs” von British Columbia

Die Provinzhauptstadt Victoria im Süden von Vancouver Island mutet “very British” an. Hier hat die einstige englische Kolonialmacht deutliche Spuren hinterlassen: Im Wahrzeichen der Stadt, dem altehrwürdigen Empress-Hotel, wird noch immer stilecht der Fünf-Uhr-Tee serviert und auf den Straßen sind rote Doppeldeckerbusse unterwegs. Das pulsierende Zentrum bildet der Inner Harbour. In dem beliebten Einkaufsviertel befindet sich das Parliament Building, das einem britischen Rathaus nachempfunden ist, und alljährlich im Juni findet hier ein renommiertes Jazz-Festival statt. Ein Spaziergang durch die überaus gepflegten Parkanlagen macht dank des beinahe mediterranen Klimas beinahe das ganze Jahr über großen Spaß.

Den Rang der größten Stadt in British Columbia bekleidet die “Perle am Pazifik” Vancouver. Die kosmopolitische Metropole im Südwesten der Provinz lässt sich insbesondere durch ihre Multikulturalität sowie ihre Nähe zur Wildnis charakterisieren – die man angesichts der beeindruckenden Skyline nicht vermutet. Hinter dem Canada Place und dem Harbour Center Tower verbergen sich eines der ältesten Chinatowns Nordamerikas, eine erstklassige Restaurantlandschaft und ein reiches Kulturangebot. Sportliches Aushängeschild der Millionenstadt sind die Eishockey-Stars der Vancouver Canucks. Ob nach einem Spiel in der Rogers Arena oder einem ausgedehnten Shopping-Vergnügen – Erholung pur findet man im zentrumsnahen Stanley Park. Ein 200 Kilometer langes Wegenetz durchzieht die 400 Hektar große “grüne Lunge” Vancouvers. Für ausreichend Schatten sorgen 500.000 Bäume, während sich auf dem Beaver Lake Wasservögel tummeln. 

 

Gegenüber von Downtown Vancouver liegen jenseits des schmalen Burrard Inlets die Gemeinden West Vancouver und North Vancouver. Wer die Herausforderung sucht, unternimmt hier einen Abstecher in den Capilano Suspension Bridge Park: Dort überspannt eine 136 Meter lange Hängebrücke in 70 Metern Höhe den Capilano River. Wenn die Stahlkonstruktion zu schwingen beginnt, ist Nervenkitzel garantiert!

Inner Harbour of Victoria BC Canada
Victoria, Vancouver Island
Vancouver BC Canada Skyline at sunset
Vancouver
North Vancouver Rainforest
Die Wälder in North Vancouver

Schuldistrikte und Regionen


Privatschulen und Internate in British Columbia

Hintergrund:

Bowron Lake Provincial Park © Destination BC, Chris Harris

So erreichen Sie uns:

telefonisch sind wir Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 20:00 unter 0711 219 560-0 erreichbar

Breidenbach Educational Consulting GmbH

Büro Stuttgart: Mozartstraße 20a, 70180 Stuttgart, Tel: 0711 219560-0, Fax: 0711 219560-40
Büro Hamburg: Elbchaussee 28, 22765 Hamburg, Tel: 040 2286420-0, Fax: 040 2286420-40

info@breidenbach-education.com