Upper Grand District

Misty Lake at Sunrise in Ontario
Indian Summer in Ontario

Die Region des Upper Grand Schuldistriktes umfasst das Wellington County und das Duffering County. Als eine der sichersten und saubersten Regionen Kanadas liegt der Upper Grand District nur eine knappe Autostunde südwestlich von Toronto mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Region, die ihren Charme auch den vielen liebenswerten kleineren Gemeinden verdankt, ist die schöne Universitätsstadt Guelph.

 

Die reizvolle und abwechslungsreiche Landschaft der Region genießen Einheimische und Gäste besonders gerne in den zwölf Grand River Conservations Parks, die im Indian Summer alljährlich ein faszinierend buntes Kleid anlegen. Outdoor-Fans erkunden die Wälder und Seen gerne beim Wandern, Radfahren oder Camping. Auch Angeln und Schwimmen zählen im Upper Grand District zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten in der Natur. Unvergessliche Tages- ausflüge führen an den Huronsee oder den Ontariosee. Am Niagara River, der den Ontariosee mit dem Eriesee verbindet,  ergießen sich als gewaltiges Naturschauspiel die Niagarafälle, deren kanadischer Teil als Horseshoe Falls bekannt ist. Wer die über 50 Meter hohen Wasserfälle, die weniger als 60 Fahrminuten vom Upper Grand Schuldistrikt entfernt liegen, besucht, kann mit einem Ausflugsboot aufregend nah an den Wasservorhang heranfahren oder die atemberaubend schöne Landschaft bei einer Wanderung genießen.

Die Stadt Guelph

Kirche in Guelph
Guelph, Ontario

Guelph, mit 120.000 Einwohnern eine lebendige Stadt mittlerer Größe, liegt 100 Kilometer von Toronto entfernt in der sanften Hügellandschaft des südwestlichen Ontarios. 1827 als Hauptsitz der britischen Canada Company gegründet, erhielt die Stadt ihren Namen zu Ehren von King George IV. Dessen Familiennamen lautete “Gwelf” – und so wird The Royal City Guelph bis heute auch ausgesprochen. 

Guelph besitzt eine schöne Altstadt mit vielen Backsteinhäusern im viktorianischen Stil, die zum Teil mehr als 100 Jahre alt sind. Architektonische Glanzpunkte im historischen Ensemble setzen das Wellington County Courthouse, auch heute noch Sitz des Gerichts, und die Church of Our Lady Immaculate, ein gotisches Kleinod. Frische Erzeugnisse aus der Region bieten seit mehr als 180 Jahren die Händler auf dem bunten Farmer’s Market an. Kulturelles Zentrum von Guelph ist das River Run Centre, in dem das ganze Jahr über klassische und Pop-Konzerte sowie Theateraufführungen und Lesungen stattfinden.

Die Museumslandschaft von Guelph bereichern unter anderem das Civic Museum mit Wissenswertem zur Stadtgeschichte und das McCrae House, das über Leben und Werk des in Guelph geborenen Schriftstellers John McCrae informiert. Die Art Gallery Guelph bietet mit dem Donald Forster Sculpture Park Kunstvergnügen unter freiem Himmel: Bei einem Rundgang durch den weitläufigen Park lassen sich 38 Exponate entdecken.

Zusätzlich zu den 20.000 Studenten der University of Guelph bringen im Jahreslauf verschiedene Veranstaltungen frischen Wind in die Stadt: Highlights im Event-Kalender sind neben dem Guelph Dance Festival das Jazz Festival sowie das im Riverside Park stattfindende Guelph & District Multicultural Festival.

Schulen im Upper Grand District School Board

Das Upper Grand District School Board empfängt seine internationalen Gäste mit einem anspruchsvollen akademischen Programm, vielfältigen extracurricularen Angeboten und einer unterstützenden Lernumgebung. Hier können die Jugendlichen English as a Second Language (ESL) belegen und sich auf das International Baccalaureate (IB) vorbereiten. Für die Gastschüler organisiert das Schoolboard jeden Monat verschiedene gemeinsame Aktivitäten und Ausflüge. Dieses Rahmenprogramm beinhaltet Skating oder Canoeing ebenso wie Trips nach Toronto.

Quickfacts Upper Grand District  
Einwohner Guelph ca. 120.000
Einwohner Palmerston ca. 2.000
Einwohner Erin ca. 10.000
Einwohner Furgus ca. 20.000
Einwohner Orangeville ca. 28.000
Anzahl High Schools 10
Schulgröße 600 bis 1.850 Schüler
Anzahl internationaler Schüler 1 % bis 7 %
Anzahl deutschsprachiger Schüler ca. 1 bis 5 pro Schule


Centennial Collegiate Vocational Institute

Die Schule liegt in Universitätsnähe im Süden der lebenswerten 120.000-Einwohner-Stadt Guelph, die ein schönes historisches Zentrum mit Häusern im viktorianischen Stil besitzt und das ganze Jahr über Schauplatz verschiedener Festivals ist. Das Centennial Collegiate Vocational Institute hat sich das Motto „Success Through Hard Work“ auf seine Fahnen geschrieben und zeichnet sich in der Tat durch hervorragende akademische Leistungen aus. Aktuell liegt die Schule auf Platz 32 der insgesamt 700 öffentlichen High Schools in Ontario. Zu den Kurshighlights zählen Robotics & Computer Engineering, Dance, Martial Arts, Outdoor Activities und Biotechnology. Die Schüler können im Rahmen des

Advanced Placement Programms Credits für College oder Universität sammeln, am International Business Programm oder am Community Environmental Leadership Programm teilnehmen. Als Fremdsprachen stehen Französisch, Latein, Japanisch sowie Spanisch für Anfänger zur Wahl. Die Sportteams der Schule freuen sich über beachtliche Erfolge bei Wettkämpfen – und stets über neue Mitglieder aus aller Welt.

Centennial Collegiate Vocational Institute

Royal Recreation Trail, Guelph, ON N1G 2X7

www.ugdsb.on.ca/ccvi



Guelph Collegiate Vocational Institute

1854 gegründet, ist das Guelph Collegiate Vocational Institute die älteste Schule der Stadt. Die High School, die mit hohen Räumen, großen Fenstern und Böden aus Holz altehrwürdigen Charme besitzt, liegt im historischen Zentrum von Guelph, einer Stadt mit 120.000 Einwohnern und hoher Lebensqualität. Dank einer Partnerschaft mit der renommierten University of Guelph bietet die Schule ein hervorragendes akademisches Programm. Schüler können sich hier auf das International Baccalaureate (IB) vorbereiten und an Spezialprogrammen wie dem Urban Arts Project, dem Leadership Course oder dem Fitness & Wellness Programm teilnehmen. Ein Highlight ist das engagierte Music Department. Das umfangreiche Sportangebot umfasst unter anderem Fußball, Golf, Schwimmen und Rugby.

Guelph Collegiate Vocational Institute

Guelph Collegiate Vocational Institute

155 Paisley St, Guelph, ON N1H 2P3

www.ugdsb.ca/gcvi



John F. Ross Collegiate Vocational Institute

Mit 1.850 Schülern ist das John F. Ross Collegiate Vocational Institute die größte Schule von Guelph. 100 Kilometer von Toronto entfernt, besitzt die 120.000-Einwohner-Stadt ein schönes historisches Zentrum und eine renommierte Universität. Zahlreiche Parks, ein abwechslungsreiches Kulturangebot und die sichere Atmosphäre tragen zur hohen Lebensqualität in Guelph bei. Am John F. Ross Collegiate Vocational Institute können Schüler Advanced Placement Kurse in Englisch, Mathematik und in den Naturwissenschaften belegen und an Spezialprogrammen wie dem DaVinci Environmental Leadership Program teilnehmen. Neben French Immersion bietet die Schule Italienisch und Spanisch an. Die verschiedenen Sportteams feiern bei provinzweiten Wettbewerben regelmäßig beachtliche Erfolge. Zusätzlich sorgen im extracurricularen Bereich 60 Clubs wie Drama, Dance und Yearbook dafür, dass jeder Jugendliche seine individuellen Fähigkeiten verbessern und im Auslandsjahr vielfältige neue Erfahrungen sammeln kann.

John F. Ross Collegiate Vocational Institute

21 Meyer Dr, Guelph, ON N1E 4H1

www.ugdsb.on.ca/jfr



Orangeville District Secondary School

Die 30.000 Einwohner zählende Kleinstadt Orangeville liegt – etwa 80 Kilometer von Toronto entfernt – am Eingang zur Island Lake Conservation Area. Das Naturschutzgebiet hält zahlreiche Möglichkeiten für eine aktive Freizeitgestaltung wie Fischen, Canoeing, Kajaking, Wandern und Radfahren bereit. Die 1884 gegründete, zentral gelegene Orangeville District Secondary School, besuchen ca. 1.225 Schüler von Klassenstufe 9 bis 12.

2016 belegte die High School beim Premier’s Safe School Award den ersten Platz. Ein Specialist High Skills Major Zertifikat können die Jugendlichen hier beispielsweise in Business, Manufacturing oder Hospitality & Tourism erwerben. Als Fremdsprachen bietet die Orangeville District Secondary School Französisch und Spanisch an. Das abwechslungsreiche Kursangebot inkludiert unter anderem Environment/Resource Management, im extracurricularen Bereich können die Schüler zahlreichen Sportteams beitreten, sich im Dance Club oder in der Jazz-Band engagieren.

Orangeville District Secondary School

22 Faulkner St, Orangeville, ON L9W 2G7

www.ugdsb.on.ca/odss



Norwell District Secondary School

Die 1940 gegründete Norwell District Secondary School kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Sie liegt sehr zentral in der liebenswerten, 2.500 Einwohner zählenden Gemeinde Palmerston, die nur eine knappe Autostunde von Guelph trennt. Mit nur 600 Schülern verströmt die Schule eine sehr familiäre Atmosphäre, bietet aber trotzdem eine erstklassige Auswahl an Kursen. Musisch interessierte Schüler können am Arts Performance Programm teilnehmen, Ökologie und Outdoor Aktivitäten stehen im Fokus des Community Environment Leadership Kurses. In den Kursen Business, Construction und Environment sowie in Manufacturing und Health & Wellness besteht die Möglichkeit, ein Specialist High Skills Major Zertifikat zu erwerben. Im extracurricularen Bereich erfreuen sich die Clubs Student Council und Newspaper sowie die Konzertband großer Beliebtheit. Für sportliche Erfolge konnten sich in der jüngsten Vergangenheit das Basketball- sowie das Badminton-Team und die Golf-, Fußball- und Volleyballmannschaft feiern lassen. Wer sich für das Hockey Skills Programm entscheidet, verbringt täglich zwei Stunden auf dem Eis.

Norwell District Secondary School

Cumberland St, Palmerston, ON N0G 2P0

www.ugdsb.ca/norwell



Centre Wellington District High School

2004 ist die bereits 1928 gegründete High School in ein neues Schulzentrum, das Platz für 1.200 Schüler von Grade 9 bis 12 bietet, umgezogen. Das breit gefächerte Kursangebot umfasst unter anderem Business, Computer Programming, Outdoor Education, Martial Arts sowie Hospitality & Tourism. Besondere Erwähnung verdient auch das Kunst-und Theater-Programm. Im Fremdsprachenbereich bietet die Centre Wellington District High School French Immersion und Spanisch an. Es gibt zahlreiche Clubs (z.B. Ski/Snowboard, 3-D Printing, Culinary, Yoga) und Sportteams. Die Stadt Fergus liegt 25 Kilometer von Guelph entfernt am Ufer des Grand Rivers und grenzt direkt an die Elora Gorge Conservation Area an, die tolle Freizeitmöglichkeiten und einzigartige Naturerlebnisse bereithält.

Centre Wellington District High School

905 Scotland St, Fergus, ON N1M 1Y7

www.ugdsb.on.ca/centre-wellington



Erin District High School

Die sympathische Kleinstadt Erin liegt 80 Kilometer nördlich von Toronto und zählt knapp 10.000 Einwohner. Eine familiäre und sehr freundliche Atmosphäre bietet die Erin District High School ihren 600 Schülern der Klassenstufen 9 bis 12. Die Schule ist Teil des Gemeindezentrums Centre 2000, das außerdem ein Theater, eine Sporthalle und mehrere Geschäfte beherbergt. Ihr akademisches Profil schärft hervorragend in die kommunale Gemeinschaft integrierte Erin District High School mit French Immersion sowie hervorragenden Spezialprogrammen wie Hospitality & Food, Graphic Design oder Music/Theatre. Auch das extracurriculare Angebot mit Golf, Science Olympics und dem Environment Club muss sich nicht hinter den größeren High Schools verstecken.

Erin District High School

14 Boland Dr, Erin, ON N0B 1T0

www.ugdsb.on.ca/edhs



Bewerbung

Fordern Sie die vollständigen Bewerbungsunterlagen für die Schulen des Upper Grand Districts an oder vereinbaren Sie einen Termin für ein individuelles und unverbindliches Beratungsgespräch in Ihrer Nähe. 

Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 20:00 Uhr unter: 0711 219560-0.

Weitere Informationen zum Bewerbungsablauf.

Preisinformation

5 Monate   Preis in kanadischen Dollar
Schulgebühren $ 6.500,00
Gastfamilienunterkunft $ 5.115,00
   
10 Monate Preis in kanadischen Dollar
Schulgebühren $ 13.000,00
Gastfamilienunterkunft $ 9.495,00

Bitte beachten Sie, dass die genannten Preise in kanadischen Dollar lediglich die Schulgebühren und die Kosten der Gastfamilien beinhalten. Weitere Kosten entstehen u.a. für Anmeldegebühren, Registrierung und Custodianship, Krankenversicherung, Anreise, Study Permit, Betreuung und Vermittlungsgebühren. 

 

Die vollständige Preisinformation finden Sie hier:



Weitere Unterlagen Upper Grand District School Board

Bitte senden Sie mir unverbindlich und kostenlos weitere Unterlagen per Post oder eMail zu den Schulen und Programmen des Upper Grand District School Boards zu:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



So erreichen Sie uns:

telefonisch sind wir Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 20:00 unter 0711 219 560-0 erreichbar

Breidenbach Educational Consulting GmbH

Büro Stuttgart: Mozartstraße 20a, 70180 Stuttgart, Tel: 0711 219560-0, Fax: 0711 219560-40
Büro Hamburg: Elbchaussee 28, 22765 Hamburg, Tel: 040 2286420-0, Fax: 040 2286420-40
Büro Wien: Praterst. 26/16, 1020 Wien, T
el. 0660 4138080

info@breidenbach-education.com