Von der Bewerbung bis zur Rückreise: der Ablauf eines Auslandsjahres in Kanada

1. Kontaktaufnahme

Der erste Kontakt kann beispielsweise über das Kontaktformular, per Mail oder telefonisch stattfinden. Daraufhin vereinbaren wir einen Termin für ein gemeinsames individuelles Beratungsgespräch mit Ihnen. Vorab erfragen wir alle Präferenzen des Schülers, z.B. bezüglich einer bestimmten Region, Pflichtfächern oder Hobbies.

Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 20:00 Uhr
unter 0711 219 560-0. 

2. Beratungsgespräch

Das zwei- bis dreistündige Beratungsgespräch ist selbstverständlich unverbindlich und kostenfrei. Wir möchten Schüler und Eltern in diesem Gespräch genauer kennenlernen und herausfinden, ob die Erwartungen an ein Austauschjahr realistisch sind und der Schüler die nötige Reife und Offenheit dafür besitzt. Ist der Schüler in unseren Augen für einen Auslandsaufenthalt in Kanada geeignet, so erarbeiten wir gemeinsam Schulvorschläge, die zum individuellen Profil und den Vorgaben und Wünschen des Schülers passen.

3. Bewerbungsprozess

Hat sich ein Schüler nach dem Beratungsgespräch für ein Auslandsjahr in Kanada entschieden, unterstützen  und begleiten wir ihn während des gesamten Bewerbungsprozesses. Unsere High School Spezialisten stellen alle notwendigen Vertrags- und Bewerbungsunterlagen zusammen und bieten Hilfe bei der Beantragung der Study Permit an. Gerne informieren wir Sie über eventuell notwendige Versicherungen und helfen, die Flüge zu buchen. Dabei wird es fast immer die Möglichkeit geben, dass mehrere Teilnehmer gemeinsam nach Kanada fliegen können.

4. Vorbereitungsseminar

Bei einem intensiven Vorbereitungsseminar – zu dem auch die Eltern herzlich eingeladen sind – bereiten wir die Schüler auch im Rahmen eines interkulturellen Trainings auf das Leben in Kanada vor. Die Teilnehmer entwickeln gemeinsam Strategien gegen Heimweh und lernen, Konflikte zu lösen und schwierige Situationen mit Fingerspitzengefühl zu meistern.

Frühzeitig vor der Abreise übersenden wir allen Teilnehmern eine Info-Mappe über die Schule und die Kontaktdaten der Gastfamilie, so dass ein vorheriger Austausch ausgiebig möglich ist. Außerdem erhalten alle Schüler ein ausführliches Handbuch, in dem alle wichtigen Informationen zum Aufenthalt, alle Kontaktdaten und wichtige Checklisten enthalten sind.

5. Aufenthalt in Kanada

Während des Aufenthalts in Kanada erhalten die Schüler Unterstützung von ihrer Gastfamilie, dem Homestay Coordinator und durch den Student Support von Breidenbach Education. 

Bei Problemen sind wir 365 Tage im Jahr rund um die Uhr persönlich erreichbar.

6. Nach der Rückkehr

Auch nach dem Austauschjahr sind wir gerne für alle Teilnehmer da. 

Wir freuen uns sehr über persönliche Erfahrungsberichte und Bilder. Bei unseren Nachtreffen können die Austauschschüler untereinander ihre Erfahrungen teilen und über ihre Zeit in Kanada berichten.


So erreichen Sie uns:

telefonisch sind wir Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 20:00 unter 0711 219 560-0 erreichbar

Breidenbach Educational Consulting GmbH

Büro Stuttgart: Mozartstraße 20a, 70180 Stuttgart, Tel: 0711 219560-0, Fax: 0711 219560-40
Büro Hamburg: Elbchaussee 28, 22765 Hamburg, Tel: 040 2286420-0, Fax: 040 2286420-40

info@breidenbach-education.com